edition fatal: Willkommen!

»edition fatal« ist ein junger und innovativer Verlag, der originellen und kritischen Arbeiten aus dem Bereich der Gesellschafts-, Geistes- und Kulturwissenschaften ein Forum bieten will.

»Wir suchen nicht die Veränderung, stellen nicht das Unbewegte dem Bewegten entgegen, sondern suchen etwas, das bewegter als das Bewegte ist: die Metamorphose [...] Wir unterscheiden nicht das Wahre vom Falschen, sondern suchen etwas, das falscher ist als das Falsche: die Illusion und den Schein [...]«

»[Doch:] Für das heutige Überleben zählt die Illusion nichts mehr, es gilt sich der Nichtigkeit des Realen anzunähern. Es gibt vielleicht nur eine einzige fatale Strategie: die Theorie.«

Baudrillard (Die fatalen Strategien)

>> weitere fatale Zitate

Neuerscheinungen:


Vergesst nicht … die Revolution!Der ferne WestenSchönherr-Mann: Fröhliches PhilosophierenPhilosophendämmerungProtest, Solidarität und UtopieRumford 11AWeltklasseDiktatur als DemokratiePhänomenologie des Unglücks
Neue Reihe »Politik–Ökonomie« mit dem Band »Weltklasse« eröffnet+  +  +Neue Kinderbuchreihe gestartet: »edition enfant«